Herzlich Willkommen

Video: Wir sind Menschen

Admin-Login

12. Sep. 2018

Die Hilfe zur Erziehung ist der Teil der Sozialen Arbeit, in dem es darum geht, Kindern und Jugendlichen, die aus verschiedensten Gründen nicht in der eigenen Familie leben können oder wollen, „ein Zuhause“ auf Zeit zu bieten und sie in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen und zu begleiten. Ziel ist es dabei, den Bewohnern unserer Einrichtungen ein Zuhause mit anregungsreichem Milieu zu persönlichem Wachstum zu bieten.

Hilfe zur Erziehung findet derzeit an vier Standorten statt:

  • Jugendwohnheim Zeppelinstr. 2 (Haupthaus) in Duisburg-Hochfeld,
  • Außenwohngruppe Watereckstr. 24 in Duisburg-Walsum,
  • Projekt Gerokstr. 12 in Duisburg-Hochfeld,
  • Außenwohngruppe Amalienstr. 60 in Dinslaken

Rechtliche Grundlagen:

http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbviii/1.html
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_8/index.html

Die Einrichtungen der Jugendheimstätten Niederrhein e.V. und die Angebote werden an anderer Stelle (siehe „Standorte“ und „Aktivitäten & Angebote„) genauer beschrieben.

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

RSS Ruhrgebiet – WDR.de